• info@charity-kalender.de

Das Februar-Model: Sumatra Orang Utan „Dodi“

Das Februar-Model: Sumatra Orang Utan „Dodi“

Auch wenn Charity Kalender Borneo Orangutan Survival begünstigt, vernachlässigen wir natürlich nicht die Sumatra Orang Utans. Die gibt es durchaus sogar seltener als Borneo Orang Utans, was man in deutschen Zoos eher nicht vermutet, da hier die Verhältnisse nämlich genau andersherum sind. Unser Februar-Model heißt Dodi und ist ein 8-jähriger Sumatra Orang Utan, der erst vor anderthalb Jahren nach Gelsenkirchen gezogen ist.

 

Gebürtig ist Dodi nämlich ein Sachse aus Dresden. So langsam wird er geschlechtsreif, in Gelsenkirchen ist er designierter Nachfolger des 45-jährigen Clanchefs Schubbi, dessen letzter Nachwuchs Najla von 2012 datiert. In Gelsenkirchen trifft Dodi auf nicht weniger als sechs Weibchen, was ungewöhnlich erscheint für die eigentlich einzelgängerischen Orang Utans. Allerdings finden sich auch in der Natur durchaus mehr als einzelne Tiere wieder wenn nur genügend Nahrung vorhanden ist, und daran mangelt es in Zoos bekanntlich nicht. Interesse dürfte Dodi vor allem an Najla haben, denn die anderen fünf Weibchen sind zwischen 29 und 55 Jahren alt und damit deutlich älter als er. Die 1962 in Basel geborene Kasih hat ein Alter erreicht, das sie in der freien Natur nie hätte erleben können.

 

In Gelsenkirchen werden seit der Eröffnung der Asien-Themenwelt im Jahr 2009 Orang Utans gehalten. Man übernahm die Gruppe aus Basel, aus der neben Kasih und Schubbi noch die Weibchen Sexta, Farida und Ogan angehörten. Vier Jahre später kam Mokko aus Hamburg hinzu. Außer Najla ist mit Awang ein weiteres Jungtier in Gelsenkirchen geboren. Der mittlerweile sechsjährige Awang – Nachwuchs von Schubbi und Farida – wird aber in den nächsten Jahren die Gruppe verlassen müssen, um Inzucht zu vermeiden.

 

Sumatra Orang Utans findet man in unseren Unterstützerzoos in Dortmund, Frankfurt, Gelsenkirchen, momentan noch in Hannover, sowie in Miami.

 

Sumatra Orang Utan – Sumatran Orangutan – Pongo abelii – Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen

Olaf Goldbecker